Coaching


Coaching nennet man den bewusst-geplanten Prozess, bei dem eine oder mehrere Personen mit einem mehr oder weniger bekannten Problem, einem ersehnten Wunsch oder einem konkreten Ziel einen Coach aufsuchen, damit dieser Ihnen mit diesem Anliegen hilft.

Es kommen unterschiedliche Methoden aus verschiedensten Bereichen der Psychologie zur Anwendung.

Im Unterschied zur klassischen Beratung werden keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach geliefert, sondern die Entwicklung eigener Lösungen wird angeleitet.

Im Gegensatz zur Psychotherapie werden beim Coaching gesunde und keine psychisch-kranken Menschen behandelt.

Ein Coaching kann oft nach wenigen Sitzungen abgeschlossen sein.

Es ist zeitlich begrenzt und endet spätestens mit dem Erreichen des Zieles.

Coachingthemen teilen Sich für gewöhnlich in drei Kategorien: Beruf, Privat und Familie.


Beispiele:


Beruf:

Arbeitslosigkeit

Aktivierung

Entscheidungsfindung

Berufswahl

Entwicklung von Bewerbungsstrategien

Karriereentwicklung und Planung

Gesprächsführung

Steigerung der Motivation, der Arbeitszufriedenheit und der Leistungsfähigkeit

Herstellung der Ausgewogenheit zwischen Arbeits- und Privatleben - „Work Life Balance“

Burnout


Privat:

Selbstvertrauen aufbauen

Selbstwert erhöhen

Selbstbewusstsein steigern

Psychohygiene

Stärkung der persönlichen Ressourcen

Persönlichkeitsförderung

Umgang mit Stress

Entspannungstraining

Gewichtsreduktion

Motivationstraining

Raucherentwöhnung

Mobbing


Familie:

Familienthemen

Erziehungsthemen

Partnerschafts- und Ehethemen

Konflikte, Konfliktthemen und Konfliktmanagement

Sexualthemen

Trauerarbeit

Verlustbewältigung


Kinder- und Jugendcoaching


Ich biete spezielles Coaching an, das auf Kinder und Jugendliche abgestimmt ist. Dabei werden deren altersspezifische Probleme und Herausforderungen berücksichtigt.

Kinder und Jugendliche können oder trauen sich oft nicht, Dinge so klar und bestimmt wie Erwachsenen ausdrücken. Sie behalten vieles für sich, oft weiß man nicht was mit Ihnen los ist und man würde Ihnen gerne helfen.

Leider fehlt es in unserer Leistungsgesellschaft einfach an Zeit, sich Kindern liebevoll zuzuwenden – dadurch können Grundbedürfnisse unerfüllt bleiben. Durch individuell-spielerische Betreuung ist es mir möglich den Problemen altersgerecht auf den Grund zu gehen.


Beispiele:

Selbstvertrauen

Selbstbewusstsein

Selbstsicherheit

Schulschwierigkeiten

Schulwechsel

Mobbing

Gruppenkonflikte

Familienkonflikte

Scheidung

Kummer

Pubertät

Geschwisterrivalitäten

Interessensfindung

Berufswahl


Ob Sie mit Ihrem Anliegen bei mir richtig sind, finden wir gemeinsam heraus.

Die Kosten für ein 50-minütiges Coaching betragen 50€.